Bunte Kartoffelchips

Bunte Kartoffelchips

Es geht einfach nicht ohne…ein gemütlicher Abend auf der Couch – da gehören Kartoffelchips einfach dazu.

Ich liebe Chips und wenn ich einmal angefangen habe, gibt es auch kein Halten mehr. Wenn die Tüte erstmal offen ist, ist sie auch ruckzuck leer.

Wenn die letzte Tüte aufgefuttert ist, alle Tankstellen geschlossen haben, Ihr aber trotzdem Heißhunger auf Chips habt, hilft nur Selbermachen. Aber das ist echt super easy, geht mega schnell und ist geschmacklich nicht zu toppen.

Bei uns isst das Auge ja auch immer mit, deshalb haben wir auch die bunten Verwandten unserer heißgeliebten Kartoffel zum Bad in der Fritte eingeladen 🙂.

Rezept drucken
Bunte Kartoffelchips
Bunte Kartoffelchips
Portionen
2 Portionen
Zutaten
Portionen
2 Portionen
Zutaten
Bunte Kartoffelchips
Anleitungen
  1. Salz, Zitronenabrieb und Pfeffer mischen.
  2. Kartoffeln schälen und in feine Scheiben hobeln. Die Kartoffelscheiben 5 Minuten wässern, gut abtropfen lassen und mit Küchenpapier trocknen tupfen.
  3. Ausreichend Öl in der Fritteuse oder in einem Topf auf 180°C erhitzen, die Kartoffelscheiben sortenrein goldbraun frittieren.
  4. Die Chips mit der Schaumkelle herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  5. Chips in einer Schüssel geben und mit der Gewürzmischung marinieren.
Rezept Hinweise

Werkzeug: Schäler, Hobel, Fritteuse, Schaumkelle